Von Nährstoffen in Lebensmitteln
11. Flüssigkeit

Wasser ist für uns wichtiger als alle Nähr- und Inhaltsstoffe aller Lebensmittel. Ohne Essen können wir immerhin einige Wochen überleben, ohne Wasser nur wenige Tage. Wasser benötigt unser Körper für praktisch alle Lebensvorgänge: es transportiert Nährstoffe zu den Organen und Körperzellen, es hilft bei der Ausscheidung aller Abfallstoffe, die im Stoffwechsel anfallen und es hilft bei der Regulierung der Körpertemperatur.

Zufuhrempfehlung: Wir benötigen täglich insgesamt 2,5 Liter Flüssigkeit, um die Wasserverluste über Harn, Schweiß, Atemluft und Stuhl auszugleichen. Von diesen 2,5 Litern nehmen wir etwa 1 Liter über die Nahrung auf, den Rest müssen wir durch Getränke nachfüllen. Unser Flüssigkeitsbedarf hängt von vielen Faktoren ab. Daher müssen wir im Sommer und bei sportlicher oder körperlicher Betätigung mehr trinken als im Winter oder bei wenig Bewegung.

Unsere Tipps:

  • Geeignete Durstlöscher sind vor allem Wasser, Kräuter- und Früchtetees sowie verdünnte Fruchtsäfte. Aber auch eine Tasse Kaffee oder Schwarzer Tee hin und wieder tut der Seele gut. Zurückhalten sollten wir uns jedoch bei kalorienreichen Getränken mit viel Zucker oder Alkohol.
  • Falls Sie beim Shoppen, in der Mittagspause oder einfach mal zwischendurch durstig sind, schauen Sie doch einfach in einer unserer Filialen vorbei - Ihr Bäcker Ganseforth hält eine große Auswahl an Getränken für Sie bereit.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>
Seite 6 von 6